Inscription à la newsletter

Planen Sie ihre Ferien

                       


 KONTAKT

 

  

   Office de Tourisme
   30 cours des Quais
   56470 La Trinité-sur-Mer
   Tél +33 (0)2 97 55 72 21
   tourisme@ot-trinite-sur-mer.fr

 

   

   

  Das Fremdenverkhsbüro ist das ganze

   Jahr geöffnet.

   April bis Juni und September 

   von Montag bis Samstag

   von  9 Uhr bis 13.00 Uhr &
   von 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr
   (Samstag 17.30 Uhr)

   Juli und August

   Jeden Tag
   von 09 Uhr bis 13 Uhr  &
   von 14 Uhr bis 19.00 Uhr

  Oktober bis März :
  Montag bis Samstag
  von  9 Uhr bis 13.00 Uhr &
  von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr

 

 

 

   

MOBILE WEBSEITE

 

 

 

     

Flashcode OT La-Trinité-sur-Mer

 

     

 

 

 

DIE GEZEITEN

 la trinité plage du men dû

Die Flut , tägliche Bewegung des Meeres, ist ein universelles Phänomen. Unsere Vorfahren haben lange geglaubt, dass ein Ereignis, um die dunklen Kräfte von den Göttern verbunden und geregelt war.

Das Gravitationsgesetz Newtons und die Arbeit der Laplace oder Poincaré bestätigt, dass es sich um eine Frage der Kräfte denen der Mond und Sonne auf der Erde.
Der Mond ist ein Magnet auf den Weltmeeren. Ihre Anziehungskraft auf der Erde ist doppelt so hoch wie die der Sonne, die Nähe.
Wenn der Mond über dem Meer, zieht es Wasser, um es und das Niveau steigt, es ist Flut.
Sechs Stunden später ist der Mond nicht mehr über dem Wasser und nicht mehr arbeitet anzieht , es ist Ebbe.
Die Wirkung der Erde, Mond und Sonne vereinen auf unterschiedliche Weise je nach ihrer Positionen :
- Niedrigwasser oder Wildwasser (intensiv) in der Voll- und Neumond statt , wenn der Mond und Sonne sind in einer Linie mit der Erde. Sie ziehen und stark .
- Die Nipptiden (kleine Koeffizient) auftreten, wenn der Mond und die Sonne einen rechten Winkel mit der Erde im ersten und letzten Quartal zu bilden.